Willkommen beim SPD-Ortsverein Bamberg-Altstadt Süd!


OV-Vorsitzender Dieter Stößel

Der Ortsverein Bamberg-Altstadt Süd ist der mitgliederstärkste von drei Ortsvereinen im SPD-Kreisverband Bamberg-Stadt. Unser Ortsverein umfasst den Bereich Bamberg-Inselstadt / Berggebiet / Bug / Gärtnerstadt / Wunderburg / Gereuth. Das Ortsvereinsgebiet wird im Norden durch Frutolfstraße, Regensburger Ring und Memmelsdorfer Str. sowie im Osten durch die Bahnlinie abgegrenzt.

Wir treffen uns normalerweise einmal monatlich zu unserem „Mitglieder-Gewaaf”. Unsere Sitzungen sind öffentlich, alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Die genauen Termine und Örtlichkeiten entnehmt bitte unserer Terminliste (siehe Navigation oben).

Schwerpunkt unserer Arbeit ist die städtebauliche und soziale Entwicklung der Bamberger Innen- und Bergstadt. Wir sehen uns dabei nicht in Konkurrenz zur grünen Wiese. Wir glauben nicht, dass die Innenstadt durch mehr Parkplätze belebt wird, sondern durch Menschen, die hier arbeiten und leben. Wir möchten, dass mehr junge Familien in der Innenstadt wohnen können und ihren Lebensmittelpunkt haben. Dann ist es auch für das Gewerbe attraktiv, sich anzusiedeln. Schließlich ist die Bamberger Innenstadt Weltkulturerbe und hat jede Menge wunderschöne Gebäude und Plätze. Wir möchten, dass die zahlreichen Baudenkmäler erhalten bleiben und sich das Stadtgebiet in Abstimmung mit den denkmalpflegerischen Belangen weiterentwickelt.

Zur Information der BambergerInnen laden wir ExpertInnen ein, machen Ortsbegehungen und mischen uns mit unserer Meinung in die Stadtpolitik ein. Natürlich diskutieren wir auch über die „große Politik“ und lassen bei all dem den Spaß nicht aus.

Kommen Sie doch mal bei uns vorbei!

Ihr SPD-Ortsverein Bamberg-Altstadt Süd

 
 

OV Bamberg-Ost: Auch auf Initiative der SPD wurde der Troppauplatz aufgewertet 01.12.2016 | Lokalpolitik


Der Troppauplatz ist das „Zentrum des (Bamberger) Ostens“, wie Dr. Ernst Trebin vom SPD-Ortsverein Bamberg-Ost (2.v.l.) sich augenzwinkernd gegenüber dem Oberbürgermeister Andreas Starke (li. im Bild) ausdrückt. Der Ortsverein, aber auch der Bürgerverein Bamberg-Ost und die ansässigen Geschäftsleute hatten sich schon länger für Verschönerungen dort eingesetzt. Nun wurde der Platz durch eine Pflanzaktion aufgewertet.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Bamberg-Stadt am 01.12.2016

 

Jusos Bamberg Stadt wählen Vorstand neu 26.11.2016 | Jugend


Die Jusos im Kreisverband Bamberg-Stadt haben am Montag, den 21.11.2016 ihre alljährliche Jahreshauptversammlung abgehalten. Diese Jahreshauptversammlung hatte so einiges in petto: es wurde ein neuer Vorstand gewählt und ein kleines Antragspaket verabschiedet.

Raymond Beuschel wurde als Erster Vorsitzender der Jusos Bamberg-Stadt wiedergewählt, ebenso wie Lea Bienhaus, welche in ihrem Amt als stellvertretende Vorsitzende bestätigt worden ist. Neu zum Vorstand hinzugekommen sind die beiden Stellvertreter*innen Julia Schippers und Vitus Mayr, die den neu gewählten Vorstand damit komplettieren.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Bamberg-Stadt am 26.11.2016

 

OB Andreas Starke: Bamberg zeigt Flagge gegen Gewalt an Frauen 25.11.2016 | Gleichstellung


Jedes Jahr am 25. November wird der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen begangen. Auch in Bamberg wird dieser Gedenktag- und Aktionstag genutzt, um auf das Thema aufmerksam zu machen. Oberbürgermeister Andreas Starke und die Frauenkommission haben heute eine vor dem Bamberger Rathaus am Maxplatz eine „Terre des femme“-Fahne gehisst. Die farbenfrohe Fahne mit der Frauenfigur und dem Slogan „frei leben – ohne Gewalt“ symbolisiert ein gleichberechtigtes, selbstbestimmtes und freies Leben von Mädchen und Frauen weltweit. 

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Bamberg-Stadt am 25.11.2016

 

OB Andreas Starke: „Politik zum Anfassen“ mit Jungbürgerversammlung an der Heidelsteigschule 25.11.2016 | Kommunalpolitik


Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse in der Heidelsteigschule diskutierten mit Oberbürgermeister Andreas Starke darüber, was in ihrer Schule und in ihrem Stadtteil, Bamberg-Ost, verbessert werden sollte. Außerdem gaben sie dem OB mit auf den Weg, was sie verändern würden, wenn sie einen Tag Oberbürgermeister von Bamberg wären. Der OB war „begeistert von dem Engagement der Schule, wirklich vorbildlich.“

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Bamberg-Stadt am 25.11.2016

 

SPD Bamberg sammelt wieder "Geschenke im Schuhkarton" für Bamberger Kinder 21.11.2016 | Jugend


Weihnachten soll für jedes Kind in Bamberg ein Fest der Freude sein. Deshalb ruft die SPD Stadtratsfraktion zusammen mit dem Kreisverband der SPD Bamberg-Stadt und der Bamberger Tafel zur Aktion „Weihnachtsgeschenke im Schuhkarton“ auf. Wer sich an der Aktion beteiligen möchte, kann bis zum 20.12.2016 sein persönliches "Weihnachtsgeschenk im Schuhkarton" bei einer der unten genannten Annahmestellen abgeben. 

„Leider gibt es auch in Bamberg Familien bei denen das Geld knapp ist und das natürlich auch an Weihnachten. Dies bedeutet, dass vielleicht nur kleine oder auch keine Geschenke für die Kinder mancher Bamberger Familie möglich sind. Zusammen mit der Bamberger Tafel möchten wir diesen Kindern eine Freude machen und rufen deshalb wieder zu unserer Geschenk-Aktion auf “, so der SPD-Fraktionsvorsitzende Klaus Stieringer. Die SPD hofft in den nächsten Wochen auf viele Geschenke, damit möglichst alle Kinder in Bamberg einen Grund zur Freude haben.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Bamberg-Stadt am 21.11.2016

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 385792 -

Suchen

 

Counter

Besucher:385793
Heute:10
Online:1